Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V. Kreisgruppe Bad Tölz - Wolfratshausen

Wollgrasblüte im Königsdorfer Weidfilz (Foto: A. Arends)
Wollgrasblüte im Königsdorfer Weidfilz (Foto: A. Arends)

Aktuelle Themen:


Staatspreis für Heribert Zintl

Vogelschützer Heribert Zintl für 50 Jahre Wasservogelzählung in Bayern geehrt - mehr dazu im Tölzer Kurier unter http://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/lenggries-ort28977/staatspreis-heribert-zintl-6728514.html


Bunte Meter für den Stieglitz

Der Stieglitz lebt ausschließlich von Sämereien. Wiesen und Wegränder, die die Chance haben Samen zu bilden, sind sein Zuhause. Aber auch viele andere Tiere, vor allem Insekten, brauchen diese artenreichen Flächen.


Gewinner des Vogelquiz

Bei den Rosen-Tagen in Bad Tölz wurde ein Quiz zum Thema Igel, Moor und tierfreundlicher Garten angeboten. Die Antworten zu den Fragen konnte man den ausgestellten Informationstafeln entnehmen.


Bei den Erwachsenen haben 20 % der Teilnehmer alle Fragen richtig beantwortet.

Die Kinder konnten die Erwachsenen übertrumpfen, hier haben 50 % alle Fragen richtig beantwortet.


Die Gewinner sind:

  • Korbinian Bernhardt aus Reichersbeuern
  • M.B. aus L.
  • Jakob Wimmer aus Wolfratshausen

Alle anderen Kinder bekommen Trostpreise.


Bei den Erwachsenen haben gewonnen:

  • Kirstin Seevogel aus Peiting
  • Eva Schramm aus Lauingen
  • E. S. aus A.

Herzlichen Glückwunsch!


Torflos glücklich

Wer im Garten torffreie Erde verwendet betreibt aktiven Naturschutz – Vielen Hobbygärtner ist hoher Torfgehalt gar nicht bewusst. Der LBV ruft deshalb dazu auf, beim Kauf von Blumenerden auf torffreie Produkte zurückzugreifen.


Fortführung der Renaturierung im Weidfilz

Am 3. September 2015 wurde der offizielle Spatenstich unter Beisein von rund 70 Gästen durchgeführt. Besonders herausgestellt wurde die Bedeutung der Moore bzw. des Moorschutzes für die biologische Vielfalt und den Klimaschutz. Aber auch ...


Regionaler Projektmanager Isar/Loisach

Seit dem 10.11.2014 haben wir einen neuen Mitarbeiter in unserer LBV-Geschäftsstelle in Wolfratshausen:

Herr Fabian Unger ist Regionaler Projektmanager Isar/Loisach im Bundesprogramm Biologische Vielfalt.

Siehe >> Anlaufstelle Isar / Loisach


Warum Naturschutz?

Fünf Gründe, die Viele überraschen dürften

 

Eine Broschüre des Bundesamtes für Naturschutz

nicht neu, aber immer noch aktuell


Vogelschutz gestern - heute - morgen

„Vogelschutz“ – für viele Menschen hat dieser Begriff noch immer den Beigeschmack von Weltfremdheit und geringer Relevanz für unser tägliches Leben ...

Ein Artikel von Dr. Norbert Schäffer


Das 2000. Mitglied

Wolfratshausen, 25.07.2014. Letzte Woche war es soweit:

Die Kreisgruppe Bad Tölz – Wolfratshausen im Landesbund für Vogelschutz konnte das 2000. Mitglied begrüßen.

Als Jubiläumsgeschenk für das 2000. Mitglied ...


Mittwochsrunde & Vorträge

Die LBV-Kreisgruppe trifft sich jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats ab 19:30 Uhr im Gasthaus Post (Hofherr) in Königsdorf. Bei diesen Arbeitssitzungen werden in lockerer Reihenfolge Kurzreferate, kleine Dia-Fachvorträge und Video-Filmvorführungen angeboten. Weitere Informationen auch unter Termine


Sind Sie zum ersten Mal auf dieser Seite?

Dann informieren Sie sich doch im Kurzportrait unserer LBV-Kreisgruppe Bad Tölz - Wolfratshausen über

 

Unsere Arbeit


Weitere Informationen erwünscht?

Möchten Sie über unsere Aktivitäten zeitnah informiert werden?

Dann senden Sie eine kurze Mail an die Geschäftsstelle, damit wir Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen können:

geschaeftsstelle@lbv-toel.de

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Jahresprogramm
Vogel des Jahres 2016
(Foto: Andreas Hartl)
Verletzte Vögel
Letzte Aktualisierungen

22.10.2016 
   Gebietsbetreuung
   (Aktualisierung der Seite)

 

10.10.2016
   Neue Seite: Zellbachtal

 

02.10.2016
   Kurioser Uhu Einsatz

 

18.09.2016
   Neue Seite: Hornissen


Mitglied werden
LBV Naturshop
Bayernweiter Newsletter
LBV QUICKNAVIGATION